Leserreisen des Katholischen Sonntagsblattes
Impressionen und Berichte vergangener Leserreisen
aus den Jahren
  2023  
2022 2021
2020 2019
2018 2017
2016 2015
2014 2013
2012 2011
2010 2009
2008 2007
2006 2005
Stimmen unserer Teilnehmer
Sardinien 2022
Sehr gut, unser Busfahrer war sehr gut. Ich würde mit dem Team um die Welt fahren! Einfach spitze! Rundum alles perfekt. Meine Erwartungen wurden in jeder Hinsicht mehr als voll erfüllt!



Leipzig 2021
Die Reise war ein kulturelles Erlebnis. Ich fühlte mich wohl und konnte einige neue Gegenden in Deutschland sehen und Eindrücke gewinnen.



Mallorca 2020
Sehr erholsam, paradiesisch, wertvoll, auch nette Kontakte. Es war alles sehr gut organisiert und für mich ein besonderes Erlebnis.



Andalusien 2019
Eine ganz besondere Reise, vor allem auch durch die Betreuung durch Pfarrer Hübschle.



Schottland 2018
Interessant, informativ, grandiose Landschaften, wunderbares Wetter, erlebnisreich, harmonisch, … einfach sehr schön.



Südtirol 2017
Es war eine sehr interessante Reise, die Besichtigung der vielen Kirchen, die imposante Landschaft und besonders der Franziskusweg, der durch einen wundervollen Wald und an drei Wasserfällen vorbei führte, hat mich beeindruckt.



Irland 2016

Es war eine Reise die angefüllt war mit Freude, Herzlichkeit, unglaublich schönen Begegnungen und Erlebnissen. Das Ergebnis, ein randvoll gefülltes Glas! Danke!!!



Paris 2015

"Sehr gelungene Reise mit einer sehr kompetenten und engagierten Reiseleitung."



Rom 2014
"Die Reise war sehr eindrucksvoll, erlebnisreich und schön. Durch Herrn Magino sehr gut geführt."



Sardinien 2013
"Ich habe mich noch nie so gut von der Reiseleitung versorgt gefühlt."



Mallorca 2012

Auf dieser Reise hat alles gestimmt: die beeindruckende Landschaft von Meer und Gebirge, alte Städte und Kirchen, abwechslungsreiches Programm, gute Leiter, angenehme Gruppe, gutes Wetter.


Leserreise des Katholischen Sonntagsblattes
Klöstertour rund um den Bodensee
Leserreise vom 30. April bis 4. Mai 2009
Unsere Busreise startete am Donnerstag in Stuttgart. Frau Annette Heizmann und Frau Magdalena Braun waren unsere Reiseleiterinnen. Die spirituelle Begleitung unserer Reisegruppe übernahm Frau Heizmann, die Gemeindereferentin ist.

Die erste Station war die Klosterkirche Birnau. Dort wurde uns durch eine lebhafte Führung Geist und Architektur dieser Kirche vermittelt. Nach der Besichtigung ging unsere Fahrt weiter zum Kloster Hegne, das für vier Tage unser Domizil wurde.

Im Haus St. Elisabeth, einem gediegenen und sehr geschmackvollen 3-Sterne-Hotel, bezogen wir unsere Zimmer. Danach machte uns Schwester Margarethe mit ihrem Orden der Barmherzigen Schwestern vom Hl. Kreuz und den Gründern, Kapuzinerpater Theodosius Florentini und Schwester Maria Theresia Scherer bekannt. Eine Tonbildschau über Schwester Ulrika Nisch, die 1987 von Papst Johannes Paul II selig gesprochen wurde, rundete mit einem Gang durch das Kloster die Einführung ab. Den Abschluss des Tages – wie auch in den folgenden vier Tagen – bildete eine Besinnung in der Hauskapelle.

Mit dem Schiff, wie einst Bischof Pirmin und die Mönche, erreichten wir am Freitag die Insel Reichenau, geistiger und kultureller Schwerpunkt im Mittelalter. Hermann der Lahme schuf hier das Salve Regina. Im Münster St. Maria und Markus in Mittelzell erhielten wir eine kompetente Führung. Wir hatten die Möglichkeit, unter anderem die Schatzkammer zu sehen. In der Kirche St. Peter und Paul in Niederzell hat sich nach langer Zeit wieder eine Cella gebildet. Dort sangen wir mit den Patres das Mittagsgebet, begleitet von einem Pater, der das Psalter spielte. Den Kräutergarten des Walahfrid Strabo in Mittelzell in seiner besonderen Anlage und den Heilkräutern erklärte uns fachkundig Frau Heizmann. Der anschließende Besuch der Kirche St. Georg in Oberzell zählte durch seine ottonischen Wandmalereien zu den Höhepunkten unserer Reise. Der Samstag war zu unserer freien Verfügung gedacht. Konstanz, die Insel Mainau und Hegne konnten besichtigt werden.

Am Sonntag überschritten wir die Landesgrenze. Kloster Fischingen in der Schweiz mit seinen schönen Räumen, die Kloster-Kirche und Idda-Kapelle wurden uns anschaulich vermittelt. Ein Ort von besonderer Ausstrahlung war die liebevoll restaurierte Kartause Ittingen. Gebäude, Kräutergarten und Labyrinth, alles strahlte Ruhe und Besinnung aus.

Schwester Mechthild gab uns am Montag, der Tag der Heimfahrt, Einblick in das Leben der Benediktinerinnen des Klosters Kellenried. Nach dem Mittagsgebet und dem Essen stand die Besichtigung des Klosters Heiligkreuztal auf dem Programm. Wir bekamen eine Führung durch die ganze Klosteranlage.

Nach dieser Besichtigung ging eine sehr schöne, kulturelle und geistig spirituell geprägte Reise zu Ende.
Josef Thamm
Leserstimmen zu dieser Reise

Es war eine Reise, die Körper und Seele gut getan hat.
Unbekannt

Danke Frau Heizmann, die wir als liebenswerten Menschen kennen gelernt haben, konnten wir sehr viele Eindrücke gewinnen und mit nach Hause nehmen.
M. und B. D. aus Markgröningen

Es war mein Traum - Danke!
Klara B. aus Rottenburg

Die Reise war geprägt durch die Verbindung von Lebensnähe und Spiritualität.
Dorothea und Gerhard P. aus Herrenberg

Gesundheitlich angeschlagen trat ich die Reise an. Die Landschaft, das gute Wetter, die verschiedenen Kirchen und Klöster, sowie die Menschen, die darin leben, beeindruckten und erfüllten mich so stark, dass ich reich beschenkt gestärkt und gesund in den Alltag zurückkehrte.
Rupert M. aus Stuttgart
zur Startseite
Unser Programm 2024
Holland
Busreise vom 30. August bis 04. September 2024
mit Pfarrer Manfred Griesbeck
ab € 1.460,-



Speyerer Jakobsweg von Altkrautheim nach Grombach
Pilgerwanderung vom 22. bis 25. September 2024
mit Silke Klein
ab € 635,-



Sardinien
Flugreise vom 01. bis 08. Oktober 2024
mit Annette Heizmann
ab € 1.750,-



Kreta
Flugreise vom 07. bis 14. Oktober 2024
mit Diakon Georg Hug
ab € 1.850,-



Olivenernte in der Toskana
Busreise vom 06. bis 10. November 2024
mit Silke Klein
ab € 790,-



Fordern Sie unverbindlich die ausführlichen Programme für Ihre Wunschziele an.
Unsere schon stattgefundenen Reisen 2024
Rom
Flugreise vom 10. bis 15. März 2024
mit Pfr. i. R. Paul Magino
ab € 1.690,-



Barcelona
Flugreise vom 19. bis 22. März 2024
mit Ludwig Rudloff
ab € 1.380,-



Martinusweg von Stuttgart nach Lauffen am Neckar
Pilgerwanderung vom 08. bis 11. Mai 2024
mit Silke Klein
ab € 490,-



Venetien und Kroatien
Busreise vom 20. bis 27. Mai 2024
mit Annette Heizmann
ab € 1.690,-
Ansprechpartnerin
Wir sind immer für Sie da!
Kontaktieren Sie uns