Leserreisen des Katholischen Sonntagsblattes
Unser Newsletter
Entdecken Sie die Vielfalt unseres Reiseangebots und erfahren Sie rechtzeitig alles über aktuelle Reisen und Sonderreisen.
Abonnieren Sie hier unseren Newsletter...
Impressionen und Berichte vergangener Leserreisen
aus den Jahren
  2019  
2018 2017
2016 2015
2014 2013
2012 2011
2010 2009
2008 2007
2006 2005
Stimmen unserer Teilnehmer
Schottland 2018
Interessant, informativ, grandiose Landschaften, wunderbares Wetter, erlebnisreich, harmonisch, … einfach sehr schön.



Südtirol 2017
Es war eine sehr interessante Reise, die Besichtigung der vielen Kirchen, die imposante Landschaft und besonders der Franziskusweg, der durch einen wundervollen Wald und an drei Wasserfällen vorbei führte, hat mich beeindruckt.



Irland 2016

Es war eine Reise die angefüllt war mit Freude, Herzlichkeit, unglaublich schönen Begegnungen und Erlebnissen. Das Ergebnis, ein randvoll gefülltes Glas! Danke!!!



Paris 2015

"Sehr gelungene Reise mit einer sehr kompetenten und engagierten Reiseleitung."



Rom 2014
"Die Reise war sehr eindrucksvoll, erlebnisreich und schön. Durch Herrn Magino sehr gut geführt."



Sardinien 2013
"Ich habe mich noch nie so gut von der Reiseleitung versorgt gefühlt."



Mallorca 2012

Auf dieser Reise hat alles gestimmt: die beeindruckende Landschaft von Meer und Gebirge, alte Städte und Kirchen, abwechslungsreiches Programm, gute Leiter, angenehme Gruppe, gutes Wetter.


Leserreise des Katholischen Sonntagsblattes
Türkei
Auf den Spuren des Paulus und Alexander des Großen
Sieben Tage lang durften 40 Leserinnen und Leser des Katholischen Sonntagsblattes eine Reise erleben, die im Wechselspiel zwischen Kultur und Geschichte, zwischen Spiritualität und Seelsorge einen nachhaltigen und intensiven Eindruck bei allen hinterlassen hat.

Der Gemeinschaftssinn stand von Anfang an im Vordergrund und aus vielen Fremden wurden Vertraute und Gefährten im Laufe dieser Reise. Sehr beeindruckend war der Beginn am Pfingstsonntag. Wir feierten den Gottesdienst auf einem Boot während der Fahrt zur versunkenen Stadt Kekova. An der Südküste der Türkei besuchten wir das gut erhaltene Amphitheater von Aspendos, in welchem am Vorabend »Wetten dass …« live ausgestrahlt worden war. In Tarsus, der Geburtsstadt des hl. Paulus feierten wir nach dem Besuch der Pauluskirche eine heilige Messe am Paulusbrunnen. Für alle Teilnehmenden ein sehr emotionales und bewegendes Ereignis. Unser Weg führte uns nun vom Mittelmeer weg nach Norden in die atemberaubende Landschaft Kapadokiens, in welcher wir ein Naturwunder nach dem anderen bestaunten. Unglaublich bizzare Gebilde aus Tuff, oftmals von Menschen zum Bau ihrer Wohnungen ausgehöhlt, faszinierten uns ebenso wie die unterirdischen Höhlenstädte. Einer der vielen Höhepunkte war das Freilichtmuseum von Göreme, wo zahlreiche Höhlenkulturen mit herrlichen Fresken zu bewundern waren.

Leider ist es nur schwer möglich, alle Reiseeindrücke in Kürze wiederzugeben, da jeder Tag gespickt voll war mit herausragenden und besonderen Erlebnissen. Als Fazit kann gesagt werden: Wir haben die Türkei als ein abwechslungsreiches Reiseland, als Brücke zwischen Abendland und Morgenland, aber auch als Land der religiösen und kulturellen Gegensätze – vor allem aber als Land der Gastfreundschaft – erlebt. Die religiösen und spirituellen Impulse von Pater Alfred Tönnis OMI vertieften diese Erfahrungen und bereicherten alle Teilnehmer. Manche von uns träumen wohl schon von einer weiteren Etappe …
Rudolf Andritsch
zur Startseite
Unser Programm 2021

Martinusweg
vom 19.–22. Mai
mit Silke Klein





Sardinien
vom 22.–29. Mai
mit Annette Heizmann





Leipzig
zwischen 21. Juni und 1. Juli
mit Pfarrer Winfried Hierlemann





Rom
vom 26. Juni–2. Juli
mit Stefan Schweizer





Bregenzer Festspiele
vom 15.–17. August
mit Petra Keßler





Hochrhein-Jakobsweg
vom 15.–18. September
mit Silke Klein





Adventreise Altötting
im Dezember mit Pfarrer Manfred Schlichte




Fordern Sie unverbindlich die ausführlichen Programme für Ihre Wunschziele an.
Ansprechpartner
Wir sind immer für Sie da!
Kontaktieren Sie uns