Leserreisen des Katholischen Sonntagsblattes
NEU
Unser Newsletter
Entdecken Sie die Vielfalt unseres Reiseangebots und erfahren Sie rechtzeitig alles über aktuelle Reisen und Sonderreisen.
Abonnieren Sie hier unseren Newsletter...
Impressionen und Berichte vergangener Leserreisen
aus den Jahren
  2019  
2018 2017
2016 2015
2014 2013
2012 2011
2010 2009
2008 2007
2006 2005
Die Reisebegleiter
unserer diesjährigen Leserreisen im Überblick
Schauen Sie selbst ...
Stimmen unserer Teilnehmer
Schottland 2018
Interessant, informativ, grandiose Landschaften, wunderbares Wetter, erlebnisreich, harmonisch, … einfach sehr schön.



Südtirol 2017
Es war eine sehr interessante Reise, die Besichtigung der vielen Kirchen, die imposante Landschaft und besonders der Franziskusweg, der durch einen wundervollen Wald und an drei Wasserfällen vorbei führte, hat mich beeindruckt.



Irland 2016

Es war eine Reise die angefüllt war mit Freude, Herzlichkeit, unglaublich schönen Begegnungen und Erlebnissen. Das Ergebnis, ein randvoll gefülltes Glas! Danke!!!



Paris 2015

"Sehr gelungene Reise mit einer sehr kompetenten und engagierten Reiseleitung."



Rom 2014
"Die Reise war sehr eindrucksvoll, erlebnisreich und schön. Durch Herrn Magino sehr gut geführt."



Sardinien 2013
"Ich habe mich noch nie so gut von der Reiseleitung versorgt gefühlt."



Mallorca 2012

Auf dieser Reise hat alles gestimmt: die beeindruckende Landschaft von Meer und Gebirge, alte Städte und Kirchen, abwechslungsreiches Programm, gute Leiter, angenehme Gruppe, gutes Wetter.



Flußkreuzfahrt Passau – Budapest 2011
Am meisten hat mich das Panorama von Budapest bei Tag und Nacht fasziniert. Sehr guter Service an Bord. Viele Eindrücke, die ich Zuhause vertiefen möchte.



Rom 2010
Diese wunderbare Romreise bleibt uns unvergessen. Die gesamte Reiseleitung, die guten Führungen – es passte einfach alles! (...)



Burgund 2009
Land, Leute, Kultur und Geschichte auf bestem Niveau vermittelt. Harmonische Reisegesellschaft unter guter Führung.



Türkei 2008
Über der Reise lag ein Segen! (...) Sehr gut ist zu gelinde ausgedrückt. Es war super! Bislang hatte ich wenig Interesse an Leserreisen. (...) Diesmal lockte mich das Reiseziel. Ich habe es nicht bereut. Es lief unheimlich gut, auch für „Alleinreisende“ Frauen.



Jakobsweg 1 – 2007
Die herrliche Landschaft wäre schon Freud genug sich auf den Weg zu machen. Jedoch mit Gleichgesinnten zu pilgern, Gedanken auszutauschen und Gespräche zu führen, die Nähe Gottes zu suchen und in der Hoffnung sie zu finden, ist ein herrliches Gefühl.


Leserreise des Katholischen Sonntagsblattes
Ansprechpartner
Wir sind immer für Sie da!
Kontaktieren Sie uns
Mailand mit Besuch der EXPO 2015
Auf den Spuren der Geschichte und der Zukunft
Leserreise vom 01. bis 04. August 2015
Die Weltausstellung in Mailand war für eine Gruppe von Leserinnen und Lesern Anlass zu einem Besuch in der oberitalienischen Metropole. Ein Tag war natürlich viel zu kurz, um die vielen Länderpavillons zu besuchen, doch konnte man sich zumindest einen Überblick verschaffen. Natürlich interessierte alle der deutsche Pavillon, der mit viel Wissen und Akribie über die Themen Wasser und Ernährung informierte – die beiden Hauptthemen der Expo. In anderen Pavillons wurde das Thema oft spielerischer und sinnlicher angegangen. Der Pavillon des Heiligen Stuhls bot einen leeren aber interaktiven Tisch, der anregen sollte, über das Thema der Nahrungsversorgung der Menschheit nachzudenken. Die Don-Bosco-Schulen hatten ein Ausstellungsgebäude, in dem das Schul- und Ausbildungskonzept vorgestellt wurde.

Von der Stadt Mailand zeigten sich die Reiseteilnehmer dann sehr beeindruckt. Bei strahlendem Sonnenschein grüßte am Sonntagmorgen der Dom, dessen Dach die Gruppe zur Einstimmung bestieg. Wobei man – das muss ehrlicherweise gesagt werden - bequem den Aufzug nahm, um oben herumzuflanieren. Die Ausblicke von dort waren grandios und wurden in zahlreichen Fotos verewigt. Und auch die Messe im Dom verfehlte ihre Wirkung nicht. Die festliche Liturgie im großen gotischen Innenraum hob ab von der Weltlichkeit der Großstadt. Auch der Sonntagnachmittag war dem Sakralen gewidmet. Der im Kern aus der Spätantike stammende mächtige Zentralbau von S. Lorenzo, die romanische Basilika des Stadtheiligen St. Ambrosius (S. Ambrogio) mit der berühmten Pala d’oro und der Renaissancekuppelbau S. Maria della Grazie mit dem schönen Kreuzgang bildeten Gegenpole zur hektischen Großstadt.

Ein weiteres Highlight war eine Besichtigung des von Leonardo da Vinci gemalten Freskos „Das letzte Abendmahl“ (Il Cenacolo). Auf Wunsch einiger Reiseteilnehmer ging die Gruppe dann noch zur Kirche S. Maurizio und war beeindruckt vom die beiden Kirchenräume ausschmückenden Freskenzyklus.

Natürlich schaute man nicht nur Kirchen an. Miteinander spazierte man durch die monumentale Einkaufspassage, die Galleria Vittorio Emmanule II. Im Caffè Savini gönnte sich manche/r einen Kaffee und ein Törtchen. Und dann ging es vorbei an den Schaufenstern edler Bekleidungshäuser in der noblen Via della Spiga. Auch das muss man einmal gesehen haben.


Als Überraschungsprogrammpunkt hatte Reiseleiter Klaus J. Loderer dann noch einen Besuch in der Scala eingeplant und zwar nicht nur im Museum sondern zu einer Vorstellung. Und so genoss die gesamte Reisegruppe eine Aufführung von Rossinis „Barbier von Sevilla“ im renommierten Opernhaus. Zwar war es nicht eine normale Scala-Aufführung sondern eine Sänger-Besetzung durch die Scala-Akademie in einer alten Scala-Produktion – aber immerhin war es ein schönes Erlebnis und eine Überraschung, mit der die Reisegäste im Vorfeld nicht gerechnet hatten.

So hatte die Gruppe eine eindrucksvolle Kurzreise in die italienische Metropole erlebt und wird diese sicher in guter Erinnerung behalten.
Klaus J. Loderer
Leserstimmen zu dieser Reise

"Es war eine sehr nette und harmonische Gruppe."
B., Sigmaringen

"Das Reiseprogramm war sehr spannend."
Gerlinde B., Sigmaringen

zur Startseite
Unser Programm 2019
Alle Reisen 2019 im Überblick


Norwegen
Bus- und Schiffsreise vom 28. Juli bis 06. August 2019



Rom im Spätsommer
Flugreise vom 26. bis 31. August 2019



Pilgern auf den Spuren der Hildegard von Bingen
Pilgerwanderung vom 25. bis 28. September 2019



Auvergne
Busreise vom 04. bis 11. Oktober 2019



Adventskreuzfahrt auf dem Rhein
Bus- und Schiffsreise vom 08. bis 11. Dezember 2019
Unsere schon stattgefundenen Reisen 2019
La Palma
Flugreise vom 12. bis 19. Februar 2019

Diese Reise
war ausgebucht!




Andalusien
Flugreise vom 18. bis 25. März 2019

Diese Reise
war ausgebucht!




Rom im Frühjahr
Flugreise vom 24. bis 29. März 2019

Diese Reise
war ausgebucht!




Venedig
Busreise vom 14. bis 18. April 2019



Martinusweg von Biberach nach Ulm
Pilgerwanderung vom 29. Mai bis 01. Juni 2019



Hamburg und die Lüneburger Heide
Flug- und Busreise vom 21. bis 26. Juni 2019



Lourdes
Busreise vom 02. bis 07. Juli 2019