Leserreisen des Katholischen Sonntagsblattes
NEU
Unser Newsletter
Entdecken Sie die Vielfalt unseres Reiseangebots und erfahren Sie rechtzeitig alles über aktuelle Reisen und Sonderreisen.
Abonnieren Sie hier unseren Newsletter...
Impressionen und Berichte vergangener Leserreisen
aus den Jahren
  2019  
2018 2017
2016 2015
2014 2013
2012 2011
2010 2009
2008 2007
2006 2005
Die Reisebegleiter
unserer diesjährigen Leserreisen im Überblick
Schauen Sie selbst ...
Stimmen unserer Teilnehmer
Schottland 2018
Interessant, informativ, grandiose Landschaften, wunderbares Wetter, erlebnisreich, harmonisch, … einfach sehr schön.



Südtirol 2017
Es war eine sehr interessante Reise, die Besichtigung der vielen Kirchen, die imposante Landschaft und besonders der Franziskusweg, der durch einen wundervollen Wald und an drei Wasserfällen vorbei führte, hat mich beeindruckt.



Irland 2016

Es war eine Reise die angefüllt war mit Freude, Herzlichkeit, unglaublich schönen Begegnungen und Erlebnissen. Das Ergebnis, ein randvoll gefülltes Glas! Danke!!!



Paris 2015

"Sehr gelungene Reise mit einer sehr kompetenten und engagierten Reiseleitung."



Rom 2014
"Die Reise war sehr eindrucksvoll, erlebnisreich und schön. Durch Herrn Magino sehr gut geführt."



Sardinien 2013
"Ich habe mich noch nie so gut von der Reiseleitung versorgt gefühlt."



Mallorca 2012

Auf dieser Reise hat alles gestimmt: die beeindruckende Landschaft von Meer und Gebirge, alte Städte und Kirchen, abwechslungsreiches Programm, gute Leiter, angenehme Gruppe, gutes Wetter.


Leserreise des Katholischen Sonntagsblattes
Ansprechpartner
Wir sind immer für Sie da!
Kontaktieren Sie uns
Pilgerwanderung vom 16. bis 19. September 2020
mit Silke Klein
Silke Klein

Die Faszination am Leben und Wirken Hildegard von Bingens ist bis heute groß. Die Äbtissin, Dichterin, Theologin, Natur- und Heilkundlerin lebte Zeit ihres Lebens an der Nahe.
Begeben Sie sich mit mir auf das zweite und letzte Teilstück des »Hildegard von Bingen Pilgerwanderwegs« und wandern Sie auf den Spuren der Heiligen durch das Land der Hildegard und vorbei an verschiedenen Lebensstationen der wohl berühmtesten Persönlichkeit des Mittelalters.

Wir beginnen unseren Weg in Schloßböckelheim und laufen nach Sponheim, dem Familiensitz der Jutta von Sponheim. Im Leben Hildegards spielte Jutta von Sponheim eine bedeutende Rolle. Wir streifen ein Stück den Soonwald, um dann das Rheintal zu erreichen. Der Pilgerweg endet schließlich in Bingen am Rhein. Hier zeugt noch der Rupertsberger Gewölbekeller von der letzten Wirkungsstätte Hildegard von Bingens: 1150 gründete sie das Kloster Rupertsberg im heutigen Bingerbrück, das 29 Jahre Ort ihres Schaffens war. Unsere letzten Stationen auf dem Pilgerwanderweg sind die Wallfahrtskirche St. Hildegard in mit dem Hildegardschrein sowie die Benediktinerinnenabtei St. Hildegard, beide in Rüdesheim-Eibingen.

Ihre Silke Klein


Kurzprogramm:

1. Tag: Mittwoch, 16. September 2020
Gemeinsame Anreise von Stuttgart aus in Eigenregie nach Bad Kreuznach. Von Bad Kreuznach Bustransfer nach Schloßböckelheim, dort Beginn der Pilgerwanderung. Der Weg führt über Waldböckelheim vorbei an der Ruine Burg Sponheim und dem Kloster Sponheim weiter bis nach Weinsheim. Von dort Bustransfer zur Unterkunft in Bingen.

2. Tag: Donnerstag, 17. September 2020
Dieser Tag steht ganz im Zeichen der Gottesmutter Maria. Von Braunweiler aus führt der Weg nach Dalberg zur Dalburg und weiter nach Spabrücken zur Klosterkirche. Von dort geht es weiter auf dem „Drei-Madonnen-Weg“ über Schöneberg nach Stromburg.Ab hier wieder Bustransfer zur Unterkunft in Bingen.

3. Tag: Freitag, 18. September 2020
Von der St.-Jakobus-Kirche in Stromberg führt der heutige Weg nach Warmsroth mit der St.-Pankratius-Kapelle und dann in den Binger Wald. Durch das Morgenbachtal und entlang des RheinBurgenweges öffnet sich am Prinzenkopf der Blick auf das Rheintal mit Bingen. Über Bingerbrück geht es zur Unterkunft in Bingen.

4. Tag: Samstag, 19. September 2020
Der Binger Hildegard-Weg ermöglicht es, Orte der Erinnerung und der Vermittlung ihres Lebens und Wirkens kennenzulernen. Und auf dem Rüdesheimer Hildegard-Weg erleben wir die Wallfahrtskirche Eibingen mit dem Hildegardisschrein und die Abtei St. Hildegard. Nachmittags Heimreise vom Bahnhof Bingen Richtung Stuttgart.



Leistungen:

3x Ü/HP im Hotel Restaurant Rheingau, Bingen
Transferfahrten am 16.09.20 von Bad Kreuznach nach Schloßböckelheim und von Weinsheim nach Bingen
Transferfahrten am 17.09.20 von Bingen nach Braunweiler und von Stromberg nach Bingen
Transferfahrt am 18.09.20 von Bingen nach Stromberg

* Sollte die/der (geistliche) Reisebegleiter/in oder der Reiseführer aus unabwendbaren Gründen die Reise nicht begleiten können, behalten wir uns vor, die Reise mit einer anderen qualifizierten Reiseleitung durchzuführen. Änderungen des Reiseverlaufes sowie der Reihenfolge der Besichtigungen bleiben vorbehalten.

Ich möchte weitergehende Informationsmaterialien per Post anfordern ...

Reisepreis pro Person:

ab € 440,--
Alle Preisangaben incl. gesetzl. MwSt.

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen
Erforderliche Reisepapiere: Gültiger Reisepass oder Personalausweis


Für diese Reise gelten die Reisebedingungen der  Benedikt Heine GmbH & Co. KG, 88239 Wangen im Allgäu. Die Zahlungen sind gemäß den gesetzlichen Bestimmungen abgesichert. Sie erhalten zusammen mit Ihrer Reisebestätigung den Sicherungsschein.
Wir empfehlen dringend den Abschluss eines Reiseschutzes, wie z. B. eine Reiserücktrittskosten-Versicherung. Nähere Infos beim Veranstalter.

Reiseveranstalter:
Benedikt Heine Reisen GmbH & Co. KG
Gewerbepark Allgäuerland
Ahegg 22
D-88239 Wangen im Allgäu (Ortsteil Haslach)
Tel.: +49 / (0) 75 22 / 97 46-13
Fax: +49 / (0) 75 22 / 97 46-46
E-Mail: info@heine-reisen.de
Internet: www.heine-reisen.de

 
zur Startseite
Unser Programm 2020

Rom
Flugreise vom 30. August bis 4. September 2020



Pilgern auf den Spuren der Hildegard von Bingen
Pilgerwanderung vom 16. bis 19. September 2020



Marokko
Flugreise vom 7. bis 14. November 2020



Sardinien

Neuer Reisetermin!

Flugreise vom 22. bis 29. Mai 2021
Diese Reise
ist bereits ausgebucht!



Bregenzer Festspiele

Genauer Reisetermin
folgt noch!

Busreise 2021
Unsere schon stattgefundenen oder abgesagten Reisen 2020
Mallorca
Flugreise vom 16. bis 23. Februar 2020
Diese Reise
war ausgebucht!



Ischia
Flugreise vom 02. bis 08. Mai 2020
Diese Reise
ist abgesagt!



Martinusweg von Ulm nach Zwiefalten
Pilgerwanderung vom 20. bis 23. Mai 2020
Diese Reise
ist abgesagt!



Holland
Busreise vom 21. bis 27. Juni 2020
Diese Reise
ist abgesagt!



Paris
Zugreise vom 21. bis 25. Juli 2020
Diese Reise
ist abgesagt!