Leserreisen des Katholischen Sonntagsblattes
Impressionen und Berichte vergangener Leserreisen
aus den Jahren
  2017  
2016 2015
2014 2013
2012 2011
2010 2009
2008 2007
2006 2005
Die Reisebegleiter
unserer diesjährigen Leserreisen im Überblick
Schauen Sie selbst ...
Stimmen unserer Teilnehmer
Irland 2016
Es war eine Reise die angefüllt war mit Freude, Herzlichkeit, unglaublich schönen Begegnungen und Erlebnissen. Das Ergebnis, ein randvoll gefülltes Glas! Danke!!!



Paris 2015

"Sehr gelungene Reise mit einer sehr kompetenten und engagierten Reiseleitung."



Rom 2014
"Die Reise war sehr eindrucksvoll, erlebnisreich und schön. Durch Herrn Magino sehr gut geführt."



Sardinien 2013
"Ich habe mich noch nie so gut von der Reiseleitung versorgt gefühlt."



Mallorca 2012

Auf dieser Reise hat alles gestimmt: die beeindruckende Landschaft von Meer und Gebirge, alte Städte und Kirchen, abwechslungsreiches Programm, gute Leiter, angenehme Gruppe, gutes Wetter.



Flußkreuzfahrt Passau – Budapest 2011
Am meisten hat mich das Panorama von Budapest bei Tag und Nacht fasziniert. Sehr guter Service an Bord. Viele Eindrücke, die ich Zuhause vertiefen möchte.



Rom 2010
Diese wunderbare Romreise bleibt uns unvergessen. Die gesamte Reiseleitung, die guten Führungen – es passte einfach alles! (...)



Burgund 2009
Land, Leute, Kultur und Geschichte auf bestem Niveau vermittelt. Harmonische Reisegesellschaft unter guter Führung.



Türkei 2008
Über der Reise lag ein Segen! (...) Sehr gut ist zu gelinde ausgedrückt. Es war super! Bislang hatte ich wenig Interesse an Leserreisen. (...) Diesmal lockte mich das Reiseziel. Ich habe es nicht bereut. Es lief unheimlich gut, auch für „Alleinreisende“ Frauen.



Jakobsweg 1 – 2007
Die herrliche Landschaft wäre schon Freud genug sich auf den Weg zu machen. Jedoch mit Gleichgesinnten zu pilgern, Gedanken auszutauschen und Gespräche zu führen, die Nähe Gottes zu suchen und in der Hoffnung sie zu finden, ist ein herrliches Gefühl.


Leserreise des Katholischen Sonntagsblattes
Ansprechpartner
Wir sind immer für Sie da!
Kontaktieren Sie uns
Weiterführende Angebote
Katholisches Sonntagsblatt
Das Magazin der Diözese Rottenburg-Stuttgart
Pilgerbox
Flugreise vom 24. bis 31. Oktober 2017
mit Diakon Georg Hug
Diakon Georg Hug

Die ganzjährig blühende Insel im Atlantik bietet zwischen der Hauptstadt Funchal und dem Wolken verhangenen Gipfel Pico Ruivo eine Welt der Kontraste: von der atemberaubenden Steilküste im Süden über die mystische Hochebene Paúl da Serra bis zu den Lava-Schwimmbecken im Norden und wieder hinauf ins üppig-grüne Bergland mit rauschenden Wasserfällen und dem Netz von Bewässerungskanälen, den Levadas, an denen entlang fast immer auch ein Wanderweg verläuft.

Auf dieser Reise erleben Sie mit Ihrem Begleiter Diakon Georg Hug wildromantische Berglandschaften, azurblaues Meerwasser, einsame Naturstrände, Grotten vulkanischen Ursprungs, schroffe Küstenlinien, schmale Wasserkanäle und charmante Dörfer wie aus einem Bilderbuch entsprungen.

Diese Reise ist ein gleichermaßen spirituelles wie kulturelles Highlight in einem prächtigen Naturpanorama, eine Woche zum Auftanken für Körper, Geist und Seele.


Kurzprogramm:

1.Tag: Dienstag, 24. Oktober 2017
Flug mit TUIfly von Stuttgart nach Madeira. Transfer zum Hotel, Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Mittwoch, 25. Oktober 2017
Stadtrundfahrt durch Funchal, Besuch der Kathedrale Sé aus dem 15. Jahrhundert und der kachelverzierten Markthalle. Anschließend Weiterfahrt nach Monte, hier Besuch der Kirche Nossa Senhora do Monte und des Botanischen Gartens. Rückfahrt und Abendessen im Hotel.

3. Tag: Donnerstag, 26. Oktober 2017
Leichte Levadawanderung mit einem Wanderführer durch Terassenfelder mit Panoramablicken auf das Tal. Dauer: ca. 2,5 Stunden.

4. Tag: Freitag, 27. Oktober 2017
Rundfahrt auf der Westroute und Besuch des Fischerdorfes Câmara de Lobos. Weiterfahrt über Estreito de Camara de Lobos, dem Weinbaugebiet und entlang der Südküste zum imposanten Cabo Girão, der mit 590m höchsten Steilküste Europas. Weiter über Ribeira Brava und dem Encumeada Pass bis São Vicente. Dann weiter entlang der wildromantischen Nordküste mit zahlreichen Wasserfällen bis zum nordwestlichsten Punkt der Insel - Porto Moniz. Von hier überqueren Sie die Hochebene Paúl da Serra und fahren bergab über Ribeira Brava zurück zum Hotel.

5. Tag: Samstag, 28. Oktober 2017
Fahrt über den Poiso Pass ins Gebirge zum Pico do Arierio und anschließend in das Naturschutzgebiet Ribeiro Frio, wo die Vegetation der Insel am ursprünglichsten ist. Hier wachsen u. a. Mahagoni-, Lorbeer- und Maiblütenbäume, Baumheide. Weiter nach Achada do Teixeira, hier kurze Wanderung zum Naturpark Queimadas und Picknick dort. weiter nach Santana und anschließend vorbei am Adlerfelsen Penha de Aguia nach Porto da Cruz. Über den Portela Pass erreichen Sie die Südküste und den letzten Stopp ihres Ausfluges, den ältesten Ort Madeiras - Machico.

6. Tag: Sonntag, 29. Oktober 2017
Bootsausflug mit einem nach historischen Vorlagen nachgebauten Segelboot. Die Route führt entlang der Küste von Funchal nach Cabo Girão. Mit etwas Glück können bei der Tour auch Wale und Delphine gesichtet werden. Restlicher Tag zur freien Verfügung.

7. Tag: Montag, 30. Oktober 2017
Fakultative Wanderung durch die ursprüngliche Natur mit atemberaubenden Ausblicken auf enge Schluchten und weite Täler mit dem Adlerfelsen im Hintergrund. Dauer: ca. 4 Stunden, Aufpreis ca. 35 Euro/Person.

8. Tag: Dienstag, 31. Oktober 2017
Heimflug von Funchal nach Stuttgart.



Leistungen:

Flug mit TUIfly von/bis Stuttgart inklusive Steuern und Gebühren
Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
7 Übernachtungen im 4-Sterne Hotel
Täglich Frühstück und Abendessen im Hotel
3x Ganztagesausflüge
1x geführte Wanderung
Eintrittsgelder
Deutsch sprechende Reiseleitung
durchgängige geistliche Reisebegleitung durch Diakon Georg Hug*

*Sollte der Reisebegleiter aus unabwendbaren Gründen die Reise nicht begleiten können, behalten wir uns vor, die Reise mit einer anderen qualifizierten Reiseleitung durchzuführen.


Reisepreis pro Person:


€ 1.350,–

Alle Preisangaben incl. gesetzl. MwSt.
Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen
Erforderliche Reisepapiere: Gültiger Reisepass oder Personalausweis

Ich möchte weitergehende Informationsmaterialien per Post anfordern ...

Für diese Reise gelten die Reisebedingungen der AtourO GmbH, Ludwigsburg. Mindestbeteiligung 15 Personen. Die Zahlungen sind gemäß den gesetzlichen Bestimmungen abgesichert. Sie erhalten zusammen mit Ihrer Reisebestätigung den Sicherungsschein. Wir empfehlen Ihnen dringend den Abschluss eines Reiseschutzes, wie z. B. eine Reiserücktrittskosten-Versicherung. Nähere Infos und Angebote erhalten Sie beim Veranstalter.

Reiseveranstalter:
AtourO GmbH
Martin-Luther Str. 69
71636 Ludwigsburg


Bildnachweise:
oben: Bildpixel / pixelio.de
unten und rechts: Klaus-Uwe Gerhardt / pixelio.de

zur Startseite
Unsere Programmvorschau auf 2018
Malta
Flugreise vom 25. April bis 02. Mai 2018
Unser Programm 2017
Alle Reisen 2017 im Überblick


Madeira
Flugreise vom 24. bis 31. Oktober 2017
Diese Reise ist bereits ausgebucht.



Adventreise Salzburg
Busreise vom 30. November bis 03. Dezember 2017
Diese Reise ist bereits ausgebucht.
Unsere schon stattgefundenen Reisen 2017
Rom im Frühjahr
Flugreise vom 26. bis 31. März 2017
Diese Reise
war ausgebucht.



Kreta
Flugreise vom 24. bis 31. Mai 2017
Diese Reise
war ausgebucht.



Südtirol
Busreise vom 27. Mai bis 01. Juni 2017



Jakobsweg von Rothenburg o. d. T. bis Rosenberg
Pilgerwanderung vom 06. bis 10. Juni 2017



Schweiz
Busreise vom 20. bis 24. Juni 2017



Venedig und Verona
Flugreise vom 20. bis 24. Juli 2017



Rom im Herbst
Flugreise vom 27. August bis 01. September 2017
Diese Reise
war ausgebucht.



Champagne und Elsass
Busreise vom 03. bis 08. September 2017
Diese Reise ist bereits ausgebucht.



Jakobsweg von Ravensburg bis Meersburg
Pilgerwanderung vom 10. bis 12. September 2017