Leserreisen des Katholischen Sonntagsblattes
Impressionen und Berichte vergangener Leserreisen
aus den Jahren
  2017  
2016 2015
2014 2013
2012 2011
2010 2009
2008 2007
2006 2005
Die Reisebegleiter
unserer diesjährigen Leserreisen im Überblick
Schauen Sie selbst ...
Stimmen unserer Teilnehmer
Irland 2016
Es war eine Reise die angefüllt war mit Freude, Herzlichkeit, unglaublich schönen Begegnungen und Erlebnissen. Das Ergebnis, ein randvoll gefülltes Glas! Danke!!!



Paris 2015

"Sehr gelungene Reise mit einer sehr kompetenten und engagierten Reiseleitung."



Rom 2014
"Die Reise war sehr eindrucksvoll, erlebnisreich und schön. Durch Herrn Magino sehr gut geführt."



Sardinien 2013
"Ich habe mich noch nie so gut von der Reiseleitung versorgt gefühlt."



Mallorca 2012

Auf dieser Reise hat alles gestimmt: die beeindruckende Landschaft von Meer und Gebirge, alte Städte und Kirchen, abwechslungsreiches Programm, gute Leiter, angenehme Gruppe, gutes Wetter.



Flußkreuzfahrt Passau – Budapest 2011
Am meisten hat mich das Panorama von Budapest bei Tag und Nacht fasziniert. Sehr guter Service an Bord. Viele Eindrücke, die ich Zuhause vertiefen möchte.



Rom 2010
Diese wunderbare Romreise bleibt uns unvergessen. Die gesamte Reiseleitung, die guten Führungen – es passte einfach alles! (...)



Burgund 2009
Land, Leute, Kultur und Geschichte auf bestem Niveau vermittelt. Harmonische Reisegesellschaft unter guter Führung.



Türkei 2008
Über der Reise lag ein Segen! (...) Sehr gut ist zu gelinde ausgedrückt. Es war super! Bislang hatte ich wenig Interesse an Leserreisen. (...) Diesmal lockte mich das Reiseziel. Ich habe es nicht bereut. Es lief unheimlich gut, auch für „Alleinreisende“ Frauen.



Jakobsweg 1 – 2007
Die herrliche Landschaft wäre schon Freud genug sich auf den Weg zu machen. Jedoch mit Gleichgesinnten zu pilgern, Gedanken auszutauschen und Gespräche zu führen, die Nähe Gottes zu suchen und in der Hoffnung sie zu finden, ist ein herrliches Gefühl.


Leserreise des Katholischen Sonntagsblattes
Ansprechpartner
Wir sind immer für Sie da!
Kontaktieren Sie uns
Weiterführende Angebote
Katholisches Sonntagsblatt
Das Magazin der Diözese Rottenburg-Stuttgart
Pilgerbox
Busreise vom 03. bis 08. September 2017
mit Diakon Jean-Marie Barsacq
Diakon Jean-Marie Barsacq

Die Champagne – berühmt für das edle Getränk – liegt in einer Region, die mit ganz großer französischer Geschichte verbunden wird. So erwarten Sie in Reims gleich vier UNESCO-geschützte Sehenswürdigkeiten, von denen Sie nicht nur die Krönungskirche der französischen Könige mit ihrer schlichten Schönheit beeindrucken wird.

Ihr Reisebegleiter zeigt Ihnen seine Heimat, den Argonnerwald und wird dabei auch Verdun besuchen. Der zweite Teil der Reise führt Sie ins Elsass, mit Besuchen von Colmar und Straßbourg – teilweise auf den Spuren von Albert Schweizer.

Das französische Savoir-Vivre wird Ihnen bei der Champagner-Probe, bei Flammkuchen und Melkeressen näher gebracht. Ihr Begleiter Diakon Jean-Marie Barsacq wird Ihnen darüber hinaus auch ausreichend Gelegenheit und Raum für Stille, Andacht und religiöse Impulse bieten.


Kurzprogramm:

1.Tag: Sonntag, 03. September 2017
Abfahrt in Ellwangen-Neunheim über Ulm und Stuttgart. Anreise über Saarbrücken und Metz nach Reims. Spaziergang in Reims mit kurzer Andacht in der Basilika Saint-Remi. Ausklang bei einem gemütlichen Drei-Gang-Abendessen im Hotel.

2. Tag: Montag, 04. September 2017
Besichtigung der beeindruckenden Kathedrale von Reims sowie des Palais du Tau (Erzbischöflicher Palast). Am Nachmittag geführte Champagne-Rundfahrt mit Besuch einer Champagner-Kellerei. Abendessen (à la carte, Aufpreis) in einem Bistro in Hotelnähe.

3. Tag: Dienstag, 05. September 2017
Ausflug in den Argonnerwald mit Besuch der Abtei von Hautviller, in der Dom Pérignon einst Benediktiner-Mönch war. Führung in Verdun mit Andacht. Im Anschluss Besuch im geschichtsträchtigen Sainte-Menehould. Abendessen dort in einem guten französischen Restaurant.

4. Tag: Mittwoch, 06. September 2017
Fahrt nach Straßburg mit Führung durch die Altstadt und Münsterbesuch. Anreise nach Colmar. Drei-Gang-Abendessen dort  im Hotel.

5. Tag: Donnerstag, 07. September 2017
Morgenandacht und danach Besichtigung von Colmar mit seinen hübschen Gässchen. Danach Fahrt ins Münstertal zur Einkehr in einer typischen Ferme Auberge mit Melkeressen. Besuch des Geburtshauses von Albert Schweizer. Abschluss in einem Weingut an der Elsässischen Weinstraße mit kleiner Weinprobe und Winzervesper.

6. Tag: Freitag, 08. September 2017
Besuch des Unterlinden-Museums mit dem berühmten Isenheimer Altar. Mittagspause in einem der malerischen Weinörtchen der Gegend. Rückfahrt über die Elsässische Weinstraße nach Deutschland, Rückkehr in Stuttgart ca. 18.30 Uhr.



Leistungen:

Fahrt im komfortablen MACK-Fernreisebus mit 35 bequemen Schlafsesseln, Klimaanlage, Bordküche und WC/ Waschraum
3 x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem guten 4*-Hotel, zentral in Reims
2 x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem guten 3*+-Hotel, zentral in Colmar
2 x 3-Gang-Abendessen im Hotel
1 x 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant in Saint-Menehould
1 x Melkeressen in einer Ferme Auberge mit Käse
1 x Winzervesper und Weinprobe im Elsass
Besichtigung von Reims inkl. Kombiticket Kathedrale und Palais du Tau
Champagne-Rundfahrt inkl. Champagner-Kellerei und 1 Glas Champagner
Ausflug in den Argonnerwald inkl. separater Führung und Eintritt Verdun
Stadtführung in Straßburg inkl. Münster
Stadtführung in Colmar
Eintritt Geburtshaus Albert Schweizer
Eintritt Unterlinden-Museum inkl. Audioguides
Durchgängige Reisebegleitung durch Herrn Jean-Marie Barsacq*

*Sollte der Reisebegleiter aus unabwendbaren Gründen die Reise nicht begleiten können, behalten wir uns vor, die Reise mit einer anderen qualifizierten Reiseleitung durchzuführen.


Reisepreis pro Person:


€ 980,–

Alle Preisangaben incl. gesetzl. MwSt.
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
Erforderliche Reisepapiere: Gültiger Reisepass oder Personalausweis

Ich möchte weitergehende Informationsmaterialien per Post anfordern ...

Für diese Reise gelten die Reisebedingungen der Omnibus Mack Kurz GmbH, Ellwangen. Mindestbeteiligung 20 Personen. Die Zahlungen sind gemäß den gesetzlichen Bestimmungen abgesichert. Sie erhalten zusammen mit Ihrer Reisebestätigung den Sicherungsschein. Wir empfehlen Ihnen dringend den Abschluss eines Reiseschutzes, wie z. B. eine Reiserücktrittskosten-Versicherung. Nähere Infos und Angebote erhalten Sie beim Veranstalter.

Reiseveranstalter:
Omnibus Mack Kurz GmbH
Doktor-Adolf-Schneider-Str. 17
73479 Ellwangen / Jagst
Tel. (0 79 61) 91 30 720
Fax (0 79 61) 91 30 799
E-Mail: postbox@omnibus-mack.de
Internet: www.omnibus-mack.de

 
zur Startseite
Unser Programm 2017
Alle Reisen 2017 im Überblick


Rom im Herbst
Flugreise vom 27. August bis 01. September 2017
Diese Reise ist bereits ausgebucht.



Champagne und Elsass
Busreise vom 03. bis 08. September 2017
Diese Reise ist bereits ausgebucht.



Jakobsweg von Ravensburg bis Meersburg
Pilgerwanderung vom 10. bis 12. September 2017



Madeira
Flugreise vom 24. bis 31. Oktober 2017
Diese Reise ist bereits ausgebucht.



Adventreise Salzburg
Busreise vom 30. November bis 03. Dezember 2017
Unsere schon stattgefundenen Reisen 2017
Rom im Frühjahr
Flugreise vom 26. bis 31. März 2017
Diese Reise
war ausgebucht.



Kreta
Flugreise vom 24. bis 31. Mai 2017
Diese Reise
war ausgebucht.



Südtirol
Busreise vom 27. Mai bis 01. Juni 2017



Jakobsweg von Rothenburg o. d. T. bis Rosenberg
Pilgerwanderung vom 06. bis 10. Juni 2017



Schweiz
Busreise vom 20. bis 24. Juni 2017



Venedig und Verona
Flugreise vom 20. bis 24. Juli 2017